Montag, 12. November 2012

Carrie

... so heißt die Kette, denn der Knoten nennt sich "carrick bend". Gehäkelt aus Miyuki 1005.
Eine ziemliche Fummelei, aber es hat sich gelohnt.


Kommentare:

  1. Wie schön ist das denn !!!Bin beeindruckt. Ich weiß immer noch nicht, wie das funktioniert :-(.
    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Eine Wahnsinnskette - suuper!
    Habe mir das Video angeschaut, stelle ich mir sehr schwierig vor.
    Grüsslein Brigitte 1

    AntwortenLöschen